Studie

Create End User Experience

Create End User Experience

Es ist soweit. Die Unternehmen in Deutschland müssen Zahlen liefern. Digitale Geschäftsmodelle sind kein Innovationsthema der Zukunft, sondern schon heute essentiell für das Unternehmenswachstum. Der Einsatz von Technologien für digitale und automatisierte Workflows hält die Prozesskette aufrecht. Neue Produkte werden software-defined und verändern ihr Preismodell. Die digitale Währung der Zukunft heißt User Experience. Um Mitarbeitern die richtigen Productivity Tools bereitzustellen und die Nutzer auf der eigenen Plattform zu binden, braucht es die optimale Interaktionsgrundlage und Nutzererfahrung.

User Experience ist abhängig von mehreren Faktoren. Performance, Design, Uptime oder Stabilität zählen zu den wichtigsten Faktoren, die möglichst messbar gemacht werden sollen. Doch bislang vermögen es die meisten verfügbaren Lösungen nicht, alle relevanten Faktoren der User Experience für die Unternehmen zu analysieren und darüber hinaus relevante Anknüpfungspunkte für die Optimierung zu geben. End User Experience Monitoring vereint die wichtigsten Monitoring Services und liefert gebündelt detaillierte Informationen zu User Experience und Performance einer Anwendung – für jeden Nutzer individuell.

Welche Möglichkeiten, Erfahrungen und Chancen End User Experience den Unternehmen in der Praxis eröffnet und welche Faktoren eine erfolgreiche User Experience im digitalen Zeitalter ausmachen, lesen Sie in unserer Studie, die Crisp Research gemeinsam mit Riverbed Technologies entwickelt hat.

 

#Cloudflight

Inhalt

Vorwort Executive Summary Die Wirtschaft setzt die Segel für die Digital Economy Studienergebnisse Digital-Strategie als Wegbereiter ins Digital Business Neue Infrastruktur, neue Plattformen – Die Rahmenbedingungen der Digital-Strategien Die Infrastruktur macht’s – der richtige Technologie-Mix als Erfolgsrezept Anwendungslandschaft 2020 – Polyglott & Cosmopolit Das Nutzererlebnis als Erfolgsfaktor neuer Anwendungen Digital End User Experience Management – Champions League des digitalen Architekturmanagements! Ausblick: Künstliche Intelligenz stellt Monitoring auf Autopilot Zusammenfassung & Empfehlungen Methodik & Stichprobe

Head of Consulting

Maximilian Hille ist verantwortlich für alle Consulting-Projekte und berät nationale und internationale Unternehmen jeder Größenklasse bei ihrer IT- & Digital-Strategie.

Als Experte in den Themen Cloud-Architektur, Cloud Native Technologies, Managed Cloud Services, digitale Plattformen und Arbeitsplätze ist Max seit 2016 Juror bei den Global Mobile Awards, gefragter Speaker und Autor zahlreicher Fachartikel von Crisp Research - der führenden Marke für IT Research und Beratung in der DACH-Region. Zudem ist Max seit 2019 Member of the Board der Cloudflight Unternehmensgruppe.

LinkedIn
Xing

Menü