Report

Digitale Infrastruktur wird zur kritischen Infrastruktur

Digitale Infrastruktur wird zur kritischen Infrastruktur

Empfehlungen für den Neustart nach der Corona-Krise mit mehr digitaler Resilienz und Innovation

Die Pandemie, ausgelöst durch das Coronavirus, hat die ganze Welt, die Gesellschaft und die Wirtschaft noch immer fest im Griff. Auch wenn die erste Schockstarre durch den zerstörerischen und umfassenden Einfluss der Krankheit mittlerweile überwunden sind und in den meisten Ländern erste Lockerungsmaßnahmen seitens der Regierungen initiiert werden, sind die Beeinträchtigungen und Herausforderungen noch längst nicht auf ihrem Höhepunkt, geschweige denn überwunden. Die Wiederherstellung einer funktionierenden wachsenden Wirtschaft und eines gesellschaftlichen Alltags stehen uns gemeinsam erst noch bevor – mit unklarem Ergebnis und womöglich in für immer veränderter Form.

Zudem hat die Corona-Zeit offenbart, dass es speziell im Mittelstand, der öffentlichen Verwaltung, dem Gesundheitswesen und der Bildung noch eklatante Mängel in der Versorgung mit digitaler Infrastruktur gibt.
Aus diesem Grund entstand in Zusammenarbeit mit Dr. Jörg Sommer, dem dieser Impuls für das Papier zu verdanken ist, in Kooperation mit weiteren IT-& Digital-Entscheidern ein Diskussionspapier namens „Digitale Infrastruktur wird zur Kritischen Infrastruktur “. Das rund 30 seitige Dokument soll die Wichtigkeit der digitalen Infrastrukturen widerspiegeln.
Mit diesem Diskussionspapier wollen die Autoren – allesamt Digital-und IT-Entscheider – Denkanstöße, Empfehlungen und Maßnahmen für die Ausgestaltung einer zukunftsfähigen digitalen Infrastruktur liefern und somit einen Weg aus der Krise und für mehr digitale Innovation aufzeigen.
Was können CIOs und CDOs gemeinsam tun, um Best Practices aus der Corporate IT in andere Gesellschafts- und Wirtschaftsbereiche zu übertragen? Was sind die konkreten Handlungsfelder sowie Anforderungen an die Politik?

Wir freuen uns über jeglichen Diskurs!

Tech-Analyst
mehr von diesem Autor

#Cloudflight

Inhalt

Auf einen Blick Digitale Infrastruktur und Plattformen – Bedeutung für Wirtschaft, Gesundheit und Gesellschaft Empfehlungen & Thesen Digital Leader Summit/Digital Leader Community

Tech-Analyst

Jan Mentel ist Tech-Analyst und Innovation Advisor bei der Cloudflight Gruppe und verantwortet den Digital Leader Summit, der Event für hochrangige IT- und Digitalentscheider.

Seit mehr als fünf Jahren berät Jan Unternehmen bei Digitalisierungs- und Strategiefragen. Er ist Autor zahlreicher Fachbeiträge der Marke Crisp Research. Als Executive Producer führt und gestaltet er den Digital Leader Summit und bringt jährlich eine Community aus ausgewählten Unternehmensentscheidern zusammen. Jan studierte Wirtschaftsrecht an der Universität Kassel.

LinkedIn
Xing

Haben Sie Themen, die Sie mit unseren Experten diskutieren möchten?

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Menü