Industrie 4.0 Quiz 2017

Sie kennen Catalysts/Cloudflight wahrscheinlich aus dem Big Data und High Performance Computing Umfeld.
Wir haben in den letzten Jahren aber auch im Bereich Industrie 4.0 etliche interessante Projekte umgesetzt und Erfahrungen gesammelt.

„Schön und gut, bringt mir aber nichts“, werden Sie sich vermutlich denken.
Das nachfolgende Quiz zeigt die Chancen und Vorteile durch Industrie 4.0 – vielleicht erkennen Sie auch in Ihrem Unternehmen Potenzial zur Umsetzung von digitalen Businessmodellen.

Raten Sie mit und testen Sie Ihre Kenntnisse im Industrie 4.0-Bereich. Die richtigen Antworten finden sich in den jeweiligen Hintergrundinformationen.

1.) Welche Branchen eignen sich für die Umsetzung von Industrie 4.0?

a) Industrie 4.0 ist vorwiegend eine Bereicherung in der Dienstleistungsbranche.
b) Industrie 4.0 kann überall dort eingesetzt werden, wo industrielle Prozesse “intelligenter” werden können.
c) Vor allem der Automobil- und der Landwirtschaftssektor profitieren von Industrie 4.0.

2.) Welches volkswirtschaftliche Potenzial birgt Industrie 4.0 im deutschsprachigen Raum?

a) Bis 2025 ein mögliches Plus von 32 Mrd. Euro in der Wertschöpfungskette.
b) Bis 2025 ein mögliches Plus von 59 Mrd. Euro in der Wertschöpfungskette.
c) Bis 2025 ein mögliches Plus von 78 Mrd. Euro in der Wertschöpfungskette.

3.) Was ist eine Smart Factory?

a) Roboter, die durch Menschen ersetzt werden.
b) Fertigungsanlagen und Logistiksysteme, die sich ohne menschliche Eingriffe weitgehend selbst organisieren.
c) Fertigungsanlagen und Logistiksysteme, die durch menschliches Handeln organsiert werden.

4.) Welche Rolle spielen Internettechnologien und das „Internet der Dinge“ im Kontext Industrie 4.0?

a) Sie bilden die Grundlage für die Vernetzung von Alltagsgegenständen.
b) Sie bilden die Grundlage für eine umweltfreundliche Produktion.
c) Sie bilden u. a. die Grundlage für die unternehmensinterne Kommunikation.

5.) Wann wird Industrie 4.0 den Status der Marktreife erreichen?”

a) Mit einem Produktiveinsatz ist vor 2030 nicht zu rechnen.
b) Erste Implementierungen werden bis circa 2020 in Betrieb genommen.
c) Industrie 4.0 wird bereits jetzt in zahlreichen Fertigungsstraßen eingesetzt.

Wir haben übrigens am 2. März 2017 unseren Tag der offenen Tür in Linz – dort informieren wir Sie gerne persönlich über alle Details und welche Projekte wir im “Industry 4.0”-Umfeld umgesetzt haben. Darüber hinaus können Sie das Team hinter dem Firmennamen Catalysts/Cloudflight kennenlernen.

Wenn die Fragen interessant waren, erzählen Sie Ihren Kollegen und Freunden von unserem “Industrie 4.0”-Quiz.

Können wir Ihrem Untermehmen beim Wachstum helfen?

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Menü